Aktuell

September 2019


Februar 2019

Schulleiterwechsel in Härkingen

 

 

 

Nach sechs erfolgreichen Jahren wird Schulleiter Remo Eckert die Schule Härkingen auf Ende Schuljahr Richtung Luzern verlassen. Entsprechend machte sich eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Ressortchef Andre Grolimund umgehend auf die Suche nach einer Nachfolgelösung.

 

Der Gemeinderat Härkingen konnte nun kürzlich als Wahlbehörde die von der Arbeitsgruppe nach einer intensiven Rekrutierungsphase vorgeschlagene Person einstimmig wählen.

 

 

Ab Schuljahr 2019/20 wird Daria Hof aus Wangen b/O die Schulleitung übernehmen. Die ausgebildete Pädagogin war die letzten 17 Jahre als Sekundarlehrerin in Gelterkinden tätig und nimmt diesen Herbst die Weiterbildung zur Schulleiterin in Angriff. Daria Hof ist in der Region keine Unbekannte, wurde sie doch vor zwei Jahren zur Gemeindepräsidentin von Wangen b/O gewählt. Das Arbeitspensum der Schulleitung beträgt 55% und ist somit eine ideale Ergänzung zu ihrem politischen Mandat. Der Eintritt erfolgt per 01. Juni 2019. Aktuell sind rund 135 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse an der Schule Härkingen engagiert.

 

 

Legende Foto:

 

Daria Hof, flankiert vom Ressortchef Bildung Andre Grolimund (links) sowie dem aktuellen Stelleninhaber Remo Eckert (rechts).

 

 

 

 

 

26.02.2019 Andre Grolimund